Suche
Close this search box.
Marbella seaside town
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Facebook

Marbella und Malaga Spanien: Reiseführer für die beliebte Stadt am Meer

Table of Contents

Untitled design 2
La Concha, die Ikone von Marbella

Marbella ist eine Stadt am Meer in der Provinz Málaga in der autonomen Gemeinschaft Andalusien in Südspanien. Die Gemeinde erstreckt sich über eine Fläche von 117 Quadratkilometern und wird im Norden von der Sierra Blanca begrenzt, die sich bis auf fast 1.000 Meter über dem Meeresspiegel erhebt. Im Süden erstreckt sich das Gemeindegebiet bis zur Küste und dem Mittelmeer. Mit knapp über 140.000 Einwohnern ist sie eine der größten Gemeinden an der Costa del Sol. Trotz seiner Größe ist Marbella aufgrund seines Klimas, seiner Strände und seiner Architektur eines der wichtigsten Reiseziele Spaniens. Die Stadt ist auch eine wohlhabende Wohngegend, und viele ihrer Bewohner sind ausländische Rentner oder Besitzer von Zweitwohnungen.

Wofür ist Marbella Spanien bekannt?

Marbella ist vor allem für seine Strände und das mediterrane Klima bekannt. Die Stadt liegt an der Costa del Sol (Sonnenküste) in Südspanien und genießt fast das ganze Jahr über sonniges Wetter. Die Strände von Marbella gehören zu den besten in Andalusien und ziehen Touristen und Einheimische gleichermaßen an. Auch unter Golfern ist die Stadt ein Begriff, denn hier gibt es nicht weniger als 21 Golfplätze! Golfer aus ganz Europa kommen nach Marbella, um die Weltklasse-Golfanlagen der Stadt zu genießen.

Neben den Stränden und Golfplätzen ist Marbella auch für seine Luxushotels, Restaurants und sein Nachtleben bekannt. Der Yachthafen von Puerto Banús ist besonders bei wohlhabenden Yachteigentümern aus aller Welt beliebt und ist zu einem Synonym für Luxus und Wohlstand geworden. Designer-Boutiquen säumen die Straßen, die von Marbellas Altstadt (Casco Antiguo) hinunter nach Puerto Banús führen.

Ist Marbella oder Malaga besser?

Diese Frage ist schwer zu beantworten, da sie davon abhängt, was Sie sich von einem Urlaubsziel erwarten. If you are looking for lively nightlife and a cosmopolitan atmosphere then you might prefer Marbella. However, if you are looking for a more traditional Spanish experience with beautiful architecture and stunning scenery then you might prefer Málaga.

Both are great for family events so if you search for a great menu, fair price, fair price for rent, great locations, historic buildings, cultural events, this is the locations to stay.

Ist Marbella sehr touristisch?

Marbella wird zwar von vielen Touristen besucht, hat sich aber trotzdem seinen spanischen Charme bewahrt. Viele Besucher kommen gerade deshalb nach Marbella, weil es sich authentisch spanischer anfühlt als andere Urlaubsorte an der Costa del Sol, die von ausländischen Touristen überrannt wurden.

Warum Marbella so beliebt ist

Ein weiterer Grund, warum Marbella so beliebt ist, ist sein luxuriöser Lebensstil. If you’re used to living in a big city, you’ll be blown away by the relaxed pace of life here. There are no hustle and bustle, and no crowds. Das macht es zum perfekten Ort, um sich zu entspannen und die wohlverdiente Ruhe und Entspannung zu genießen.

Und schließlich ist Marbella auch unglaublich günstig. Die Preise für Immobilien sind hier nur ein Bruchteil dessen, was man in Ländern wie England oder Amerika zahlen würde. And with interest rates at an all-time low, there has never been a better time to invest in real estate in Marbella Spain!

Warum ein Neubaugebiet kaufen?

If you’re thinking of purchasing property in Marbella Spain, one option you may want to consider is buying a new build development. Bei Neubausiedlungen handelt es sich um zweckgebundene Wohnungen, die von Bauträgern von Grund auf neu entworfen und gebaut werden. Einer der größten Vorteile des Kaufs einer Neubausiedlung ist, dass Sie Ihre Immobilie oft für weniger als den Marktwert bekommen können!

Ein weiterer Vorteil des Kaufs von Neubausiedlungen besteht darin, dass sie oft mit fabelhaften Annehmlichkeiten wie privaten Pools, Fitnessstudios und Grünflächen ausgestattet sind. Das bedeutet, dass Sie Ihr Haus nicht verlassen müssen, um all das zu genießen, was diese Gegend zu bieten hat!

La Quinta

La Quinta in Marbella ist das neue moderne Entwicklungsgebiet, in dem viele neue Immobilien im Resort-Stil gebaut werden. Wenn Sie eine Immobilie in La Quinta besitzen, genießen Sie einen fantastischen Panoramablick auf das Mittelmeer. Der Standort ist sehr international und bietet für jeden etwas

Lage, Lage, Lage

Eines der Dinge, die La Quinta so besonders machen, ist seine Lage. Das direkt am Mittelmeer gelegene La Quinta bietet einen atemberaubenden Panoramablick, der Ihnen den Atem rauben wird. Außerdem ist der Standort sehr international, was perfekt ist, wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Haus oder einer Anlageimmobilie sind.

Wohnen und Service im Resort-Stil

Ein weiterer Grund, der La Quinta zu einem so begehrten Wohnort macht, ist das Leben im Resort-Stil, das es bietet. Wenn Sie einen Ort suchen, an dem Sie sich entspannen und abschalten können, sind Sie hier genau richtig. Mit seinen luxuriösen Annehmlichkeiten und erstklassigen Einrichtungen bietet es alles, was Sie brauchen, um das Beste aus Ihrer Zeit hier zu machen

Der perfekte Ort für ein neues Zuhause

Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem Hauptwohnsitz, einem Zweitwohnsitz oder einer Anlageimmobilie sind, La Quinta in Marbella ist der perfekte Ort für Ihr Zuhause. Mit seiner atemberaubenden Lage und dem Leben im Resort-Stil ist es leicht zu verstehen, warum so viele Menschen in diesen schönen Teil der Welt ziehen. Kontaktieren Sie uns noch heute und erfahren Sie mehr über das Angebot von La Quinta

Welche Phasen gibt es beim Kauf eines Neubaugebiets?

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein Neubaugebiet in Marbella Spanien zu erwerben, gibt es drei wichtige Schritte: die Wahl des Baugebiets, die Wahl des Grundstücks und die Reservierung Ihrer Immobilie.

Die erste Phase – die Auswahl der Entwicklung – ist wohl die wichtigste. Das liegt daran, dass verschiedene Entwickler unterschiedliche Produkte zu unterschiedlichen Preisen anbieten. Es ist wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, verschiedene Entwicklungen zu untersuchen, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen!

In der zweiten Phase – der Wahl des Grundstücks – geht es um die Auswahl des Grundstücks, auf dem Ihre Immobilie gebaut werden soll. Dies mag wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen, aber zum Glück steht Ihnen unser Team von erfahrenen Fachleuten bei jedem Schritt zur Seite!

Die dritte Phase – die Reservierung Ihres Grundstücks – ist relativ einfach: Sobald Sie sich für Ihr Bauvorhaben und Ihr Grundstück entschieden haben (und die Finanzierung genehmigt wurde), müssen Sie nur noch eine Anzahlung leisten und einen Vertrag unterzeichnen! Danach heißt es nur noch warten, bis Ihr Traumhaus gebaut wird!

Schlussfolgerung:

Ob Sie nun Sonne, Strand, Golf oder Nachtleben suchen, Marbella hat für jeden etwas zu bieten. Die südspanische Küstenstadt ist dank des mediterranen Klimas, der schönen Strände und der erstklassigen Golfplätze eines der beliebtesten Reiseziele an der Costa del Sol. Wenn Sie in nächster Zeit eine Reise nach Spanien planen, sollten Sie das Gebiet unbedingt in Ihre Reiseroute aufnehmen!