Suche
Close this search box.
Malaga Christmas Lights
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp
Facebook

Die Weihnachtslichtshow 2022 in Málaga findet am 26. November statt und dauert bis zum 5. Januar. 2023.

Table of Contents

Malaga Stadt

Wenn Sie mit Ihrer Familie in Andalusien sind, gibt es keine bessere Möglichkeit, Ihre Zeit zu verbringen, als an der festlichen Einschaltung und der Lichtshow teilzunehmen. Die Weihnachtsdekoration von Málaga wird in diesem Jahr an den Wochentagen von 18.30 Uhr bis Mitternacht zu sehen sein.

Die Weihnachtsbäume werden traditionell an fünf verschiedenen Orten rund um die Plaza de la Marina aufgestellt, aber es gibt einen ganz besonderen Ort, der eine besondere Erwähnung verdient. Die Tradition der „Goldtöpfe“ besagt, dass es sieben alternative Darstellungen dieser beliebten Feiertagsdekoration gibt – drei unter den hellen Lichtern in der Nähe des Domplatzes und vier weitere entlang des Huelin-Parks mit Blick auf den See, um an das zu erinnern, was wir alle als „La Navidad“ kennen: Als das Jesuskind unter einer gewöhnlichen Treppe geboren wurde, die vom Haus seiner Eltern auf der Erde nach oben führte; dann wurde es in den Tempeldienst übergeben, bevor es drei Tage später wieder nach unten gebracht wurde, wo es Zeit mit den Tieren verbrachte, um sie mit Brotopfern zu füttern, die die Menschen in der Nähe hinterlassen hatten.

Die funkelnden Lichter der Calle Larios sind eine Möglichkeit, den Abend in Málaga zu beginnen. Diese Straße führt von der Alameda Principal ab und ist mit Tausenden von gewölbten Sternen geschmückt, die ein buntes Kaleidoskop aus Lichtquellen bilden, die in der ganzen Stadt aufgehängt sind, wie die, die auf der Fig Tree Plaza gegenüber angeboten werden! Als ob das nicht schon genug wäre, gibt es in der Calle Larios auch noch 2 Millionen Weihnachtsdekorationen.

Neben der Calle Larios erhellen fast 2 Millionen LED-Lampen Málaga in diesem Jahr zu Weihnachten. Die Calle San Juan (parallel zur Calle Nueva) ist in diesem Jahr mit 24 riesigen Weihnachtsleuchtern und einem „verzauberten Garten“ besonders festlich. Halten Sie Ausschau nach 5 riesigen Bäumen:

Plaza de la Marina.

Plaza de la Constitución – man kann in den Baum hineingehen.

Plaza del Obispo – dieser Baum sieht nachts neben der beleuchteten Fassade der Kathedrale zauberhaft aus.

Plaza de Enrique García Herrera – auf dem Platz westlich der Calle San Juan.

Und im Huelin Park wird der See beleuchtet.

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen, an diesem spektakulären Ereignis teilzunehmen und Ihre Weihnachtszeit zu bereichern!

Die Weihnachtskrippe in Málaga

Die aufwändigsten und beliebtesten Belen sind bei: Die Kathedrale – täglich von 10 bis 14 Uhr und von 17 bis 20.30 Uhr geöffnet, Cofradía de Estudiantes – Montag bis Samstag von 10.30 Uhr bis etwa 18 oder 19 Uhr (in der Calle Alcazabilla), Carmen Thyssens Museum – während der Öffnungszeiten des Museums (10 bis 19 Uhr)

Die Krippen in Málaga haben sich im Laufe der Jahrhunderte weiterentwickelt. An einigen Orten werden größere Figuren vor malerischen Kulissen gezeigt, die auf religiösen Motiven basieren, wie man sie heute in der Weihnachtszeit sieht, wenn die Kirchen in der Stadt geschmückt werden, aber auch andere, modernere Motive.

Belen ist eine Tradition, die Familien in der Weihnachtszeit zusammenbringt. Sie ermöglicht es, Kreativität und Vorstellungskraft lebendig werden zu lassen, da jeder ausgestellte Belen auf seine eigene Art und Weise einzigartig ist. Diese Tradition ermöglicht es der Gemeinschaft auch, zusammenzukommen und die künstlerischen Talente derjenigen zu würdigen, die hart daran gearbeitet haben, diese schönen Bilder zu schaffen. Schauen Sie also unbedingt nach

Weihnachtsmärkte

Die Weihnachtsmärkte in Málaga sind ein Muss für jeden, der die festliche Atmosphäre erleben möchte. Auf dem Paseo de Parque gibt es zahlreiche Stände, die bis zum 25. Dezember und 1. Januar von 12 bis 20 Uhr geöffnet sind! Auf der Hafenseite gibt es außerdem einen Kunsthandwerkermarkt namens El Mercadito, den Sie besuchen sollten, wenn Sie das perfekte Geschenk suchen oder einfach nur etwas Ausgefallenes möchten – er findet jeden Sonntag zu den genannten Terminen statt (von 11 bis 18 Uhr). Und für die Feinschmecker unter Ihnen lohnt sich ein Besuch des Mercado de Atarazanas, der eine Reihe lokaler Köstlichkeiten wie Wein, Käse und Marmeladen aus der Region im Angebot hat. Tauchen Sie ein in die weihnachtliche Stimmung auf den Weihnachtsmärkten von Málaga! Schöne Feiertage!

Warum Malaga

Die Weihnachtsbeleuchtung von Málaga ist eine internationale Attraktion mit einer langen Geschichte, die sogar Amerikaner zu dieser internationalen Feiertagstradition bringt. Auch die lokalen Geschäfte in Málaga freuen sich jedes Jahr auf diese festliche Zeit. Für sie beginnt die Planung im Sommer, und im Oktober wird der erste Laden dekoriert.